Nationalteams

News Nationalteams

19.09.2019

Volleyball-EM: Endlich!! Der ersehnte und verdiente Sieg zum Abschluss!

Was für ein tolles Ende einer starken EM-Kampagne: Die Schweiz besiegt im abschliessenden Gruppenspiel Weissrussland mit 3:1 (19:25, 25:18, 29:27, 25:21).

Damit haben die Spielerinnen, die erneut mit nie erlahmendem Engagement auftraten und den Sieg mehr wollten, sich und ihrem scheidenden Trainer Timo Lippuner das schönste Abschiedsgeschenk gemacht.

19.09.2019

Nur zwei Punkte fehlen zu historischem EM-Sieg

Nach zuvor drei 0:3-Niederlagen haben die Schweizer Volleyballerinnen an der EM im vierten Spiel den ersten Sieg knapp verpasst. Beim 2:3 gegen Spanien vergab die Auswahl von Timo Lippuner eine 2:0-Satzführung.

Maja STORCK Topscorerin der Schweiz mit dem Smash gegen Spanien.

25:22, 25:21, 24:26, 22:25 und 13:15 im Tiebreak lautete aus Schweizer Sicht das harte Verdikt nach einem über zweistündigen Abnützungskampf.

19.09.2019

Trotz 0:3-Niederlage: Sensationeller EM-Auftritt gegen Volleyball-Übermacht Russland

Gegen Rekord-Europameister Russland zeigte die Schweiz zwei Sätze lang eine unglaublich starke Leistung und kam im ersten Abschnitt gar zu einem Satzball.

Letztlich ging das dritte Gruppenspiel an der EM in Bratislava auch mit 0:3 verloren (26:28, 19:25, 9:25), aber die Schweizerinnen haben sich gegen die  meist dekorierte Volleyballnation der Welt viel Respekt verschafft. Russland (bis Ende 1991 Sowjetunion) hat  4 Olympiasiege, 7 Weltmeistertitel und 19 Europameister-Titel im Palmares.

19.09.2019

Schweiz zahlt gegen starke Slowakinnen Lehrgeld

Vor einem unglaublich stimmungsvollen Heimpublikum unterliegt unser junges Nationalteam der souverän aufspielenden Slowakei  mit 0:3 (20:25, 16:25, 22:25). 😢 Obwohl die Schweizerinnen teilweise gute Phasen zeigten, war das slowakische Team klar stärker.

19.09.2019

Trotz 0:3 ein beherzter EM-Start

Die Schweizer Volleyballerinnen sind wie erwartet mit einer Niederlage ins EM-Turnier gestartet. Gegen den zweimaligen Europameister Deutschland verloren sie in Bratislava das erste von fünf Vorrundenspielen 0:3.

Die Schweizer Angreiferin Captain Laura Künzler (r.) versucht sich gegen den deutschen Block durchzusetzen. BILD KEY

19.09.2019

Volleyball-EM: Die jungen Schweizerinnen wollen Exploit schaffen

Diesen Freitag um 14.30 Uhr startet das Schweizer Volleyballnationalteam gegen Deutschland in eine historische Europameisterschaft. Noch nie konnten sich die Schweizerinnen sportlich für eine EM-Endrunde qualifizieren. Nicht zuletzt deshalb ist das Team von Timo Lippuner in Bratislava krasser Aussenseiter – mit der Hoffnung auf einen Exploit.

Am Freitag, 23. August, um 14.30 Uhr dürfte der Puls von vierzehn Schweizerinnen höher sein als normalerweise um diese Zeit. Dann nämlich erleben die Schweizer Volleyballerinnen ihre ersten Minuten als Spielerinnen an einer EM-Endrunde. Als die Schweiz im Jahr 2013 als Gastgeberin an der damaligen Europameisterschaft teilnehmen durfte, war noch keine Spielerin aus dem aktuellen Kader dabei.

19.09.2019

Schweizerinnen verlieren gegen Deutschland und bleiben sich treu

Die Schweizer Volleyballerinnen beendeten das Masters in Montreux ohne Exploit im letzten Rang. Im Klassierungsspiel um Rang 7 oder 8 unterlagen die Schweizerinnen Deutschland 1:3 (25:21, 19:25, 15:25, 17:25),

19.09.2019

Volleyball-Nati mit Achtungserfolg

Die Schweizer Frauen-Nati ist beim Volleyball-Masters in Montreux mit einer ehrenvollen Niederlage gestartet.

Das Team von Coach Timo Lippuner schlug sich beim 1:3 gegen die Türkei achtbar. Gegen die EM-Bronze-Gewinnerinnen von 2017 verlor die Schweiz die ersten beiden Sätze zwar mit 20:25 und 24:26. Den 3. Satz konnten die Gastgeberinnen dann aber mit 25:21 für sich entscheiden – ein schöner Erfolg.

Zu mehr reichte es nicht. Die Türkinnen holten sich Satz 4 mit 25:20. Maja Stork war mit 20 Punkten die beste Schweizer Angreiferin.

Matchinfos:

19.09.2019

Nationaltrainer Timo Lippuner tritt nach der EM zurück

Nach zwölf Jahren im Dienst des Schweizer Volleyball-Nationalteams der Frauen hat sich Timo Lippuner entschieden, auf Ende Jahr zurückzutreten und sich auf seine Tätigkeit als Clubtrainer bei den Roten Raben Vilsbiburg in Deutschland zu konzentrieren.

19.09.2019

Frauen Nationalteam 2019

19.09.2019

Schweizerinnen trotz Niederlage an der EM dabei

Volleyballerinnen jubeln.

Die Schweizerinnen verlieren das entscheidende Spiel gegen Österreich zwar mit 2:3 (25:23, 25:22, 20:25, 21:25, 15:17), qualifizieren sich dennoch erstmals auf sportlichem Weg für eine EM-Endrunde.

19.09.2019

Schweizer Volleyballerinnen weiterhin auf Kurs

Dank dem klaren 3:0-Erfolg auswärts gegen Albanien bleiben die Schweizer Volleyballerinnen auf Kurs Richtung EM.