Das 10. internationale Vorbereitungsturnier in Jestetten findet dieses Jahr am 07. / 08. Oktober 2017 statt.

Schwarz-Weiß Erfurt, Ladies in Black Aachen, USC Münster und VC Kanti Schaffhausen

Infos zur Saisonvorbereitung

News

19.08.2017

Alle Schweizer Beachvolleyball-Duos an der EM out

In den Achtelfinals sind gleich alle Duos gescheitert, besonders das Out von Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré kam überraschend. Tanja Hüberli/Nina Betschart verloren im Entscheidungssatz.

Fanden nicht das richtige Mittel Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré. Keystone

18.08.2017

Heidrich/Vergé-Dépré makellos – Betschart/Hüberli mit 2. Chance

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen haben sich am zweiten EM-Tag in Lettland für die K.o.-Phase qualifiziert. Auch das Männer-Duo Beeler/Krattiger schaffte dies.

3 Spiele, 3 Siege: Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré wahren an der Beachvolleyball-EM in Jurmala ihre makellose Bilanz.

16.08.2017

Schweizer Medaillenhoffnungen

Zehn Tage nach dem Ende der WM in Wien beginnt heute in Jurmala die EM der Beachvolleyballer. Am kontinentalen Kräfte-messen gehören die Schweizer Frauen zu den Medaillen-kandidatinnen.

20.08.2017

Schwedische Nationalmannschafts-Libera zum VC Kanti

Als Nummer eins auf der Libera Position verpflichtet der VC Kanti die Schwedisch/Brasilianische Doppelbürgerin Johanna Vieira Edberg.

Nachwuchsspielerin Sara Pavlovic erhält die Chance als zweit Libera.

13.08.2017

Für beide Schweizer Duos ist im Achtelfinal Schluss

Nach Hüberli/Betschart scheitern auch Heidrich/Vergé-Dépré im Achtelfinal der Beachvolleyball-WM in Wien. Beide Schweizer Teams unterliegen in 2 Sätzen.

13.08.2017

Kanti-Trainer Neubauer

Mit dem deutschen Nationalteam erfolgreich

Der neue Trainer des VC Kanti, Nicki Neubauer, ist momentan erfolgreich unterwegs mit dem deutschen Nationalteam.

13.08.2017

Coop Beachtour Basel, Barfüsserplatz

Spektakuläre Spiele und Ballwechsel, den zahlreich anwesenden Zuschauer wurde auch am Finaltag einiges geboten. Als grosse Sieger durften sich die Australierinnen Mariafe Artacho Del Solar / Phoebe Bell feiern lassen. Bei den Männern siegten Nico Beeler / Marco Krattiger.  (Foto: Adrian Knecht)

13.08.2017

Auch Heidrich/Vergé-Dépré weiter

An der Beachvolleyball-WM in Wien qualifiziert sich nach Nina Betschart/Tanja Hüberli auch das zweite Schweizer Duo Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré direkt für die Sechzehntelfinals.

29.07.2017

"Beach FIVB World Champs!"

Die Schweizer Beachvolleyball-Duos Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré und Nina Betschart/Tanja Hüberli starteten mit klaren Favoritensiegen in die WM in Wien.

25.07.2017

FIVB World Tour 1* Agadir

!!! GOLD / OR !!!

Das Beachvolleyballteam Eiholzer/Gerson gewinnt am FIVB World Tour 1* in Agadir die Goldmedaille! 🇨🇭️🥇😍👏 Herzlichen Glückwunsch! Die Schweizerinnen trumpfen in der marokkanischen Hafenstadt gross auf und gewinnen alle Spiele ohne Satzverlust! 💪 Starke Leistung!

Le duo Nicole Eiholzer / Dunja Gerson gagne la médaille d’or au FIVB World Tour 1* à Agadir ! 🇨🇭️🥇😍👏 Félicitations ! Les Suissesses font grosse impression dans la ville portuaire marocaine et gagnent toutes leurs rencontres sans perdre de set ! 💪 Bravo !

Result:

23.07.2017

WM Hauptprobe

In Polen vermochten mit dem fünften Rang nur Heidrich/Vergé-Dépré zu überzeugen. Hüberli-Betschart bereits in der ersten K.O. Runde out

17.07.2017

Gutes Spiel nicht belohnt.

Swiss Juniorinnennationalteam auf Platz sechs am WEVZA U18 Valladolid Turnier

Belgien – Schweiz 3:0 (25/22 25/20 26/24)

Im Spiel um Platz 5 haben wir in drei knappen Sätzen gegen den haushohen Favoriten aus Belgien verloren.