News

25.06.2017

2017 CEV Beach Volleyball European Championship Baden Masters

Ex. Kanti Girl Julia Sude(1) gewinnt mit ihrer Partnerin Chantal Laboureur, Hüberli / Betschart auf Platz 3.

Final 3rd place 
Kolocová Kristýna/Michala Kvapilová (CZE) vs Betschart/Huberli (SUI) 1:2 (18-21, 21-19, 14-16) 
Final 1st place 
Laboureur/Sude (GER) vs Birlova/Makroguzova (RUS) 2:1 (21-17, 17-21, 15-13)Übersetzung anzeigen

Resultate

24.06.2017

Heinz Looser gibt das Präsidentenamt ab

Neue Führungsverteilung im Schaffhauser Spitzenvolleyball: Sandro Poles (l.) ist Präsident des Vereins VC Kanti, sein Vorgänger Heinz Looser ist neu Ehrenpräsident und führt weiterhin den Profibereich im Rahmen der Pallavolo Kanti GmbH. Bild hcs.

24.06.2017

Caila Stapleton zum VC Kanti

 

Der VC Kanti besetzt die Zuspielposition in der kommenden Saison mit der Amerikanerin Caila Stapleton.


Die 24-jährige Caila Stapleton, welche im Ausland bereits Erfahrung sammeln konnte, wechselt für die kommende Saison vom isländischen Erstligisten Knattspyrnufélag Akureyrar in die Munotstadt und besetzt
neben dem jungen Schweizer Talent Vivian Guyer die Zuspielposition.

24.06.2017

Coop Beachtour Olten

Spektakuläre Spiele und Ballwechsel, den zahlreich anwesenden Zuschauer wurde auch am Finaltag einiges geboten. Als grosse Sieger durften sich Laura Caluori / Elena Steinemann feiern lassen. Für die beiden war es der erste Turniersieg der Karriere. Bei den Männern siegten Mats Kovatsch / Jonas Kissling.

18.06.2017

Kantigirls verteilten Volleybälle beim EKS Sponsor

24.06.2017

Der Höhenflug von Heidrich/Vergé-Dépré endet ohne Happy End

Das neu formierte Beachvolley-Duo Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré verliert den Final des World-Tour-Events in Den Haag gegen brasilianisches Team in 2 Sätzen.

Bericht         Infos   Statistik     Bilder        Siegerehrung

17.06.2017

Lauf geht weiter: Heidrich/Vergé-Dépré im Final

Joana Heidrich und Anouk Vergé-Dépré haben beim World-Tour-Event in Den Haag einen weiteren grossen Sieg gelandet und werden am Sonntag um den Turniersieg kämpfen. Das Männer-Duo Beeler/Krattiger spielt um Platz 3.

Bericht        Info   Statistik   Bilder

17.06.2017

Heidrich/Vergé-Dépré stürmen in den Halbfinal

Nach den Exploits gegen die Weltnummern 1 aus Brasilien und die Olympiasiegerinnen bezwingen Joana Heidrich und Anouk Vergé Dépré im Viertelfinal von Den Haag auch das amerikanische Duo Sweat/Ross.

Bericht      Infos    Statistik    Bilder

16.06.2017

Heidrich/Vergé-Dépré schlagen die Weltnummern 1

Der 23:21, 21:17-Sieg gegen die Brasilianerinnen sorgte dafür, dass die neu formierten Schweizerinnen die Vorrunde im 1. Platz der Gruppe A abschlossen. Dadurch schafften Heidrich/Vergé-Dépré den direkten Einzug in die Achtelfinals.

13.06.2017

Sponsor EKS

 

12.06.2017

Brasilien holt den siebten Montreux-Masters-Titel

Montreux, 11. Juni 2017 – Die Seleção aus Brasilien bezwingt die Schmetterlinge aus Deutschland im Finalspiel des 32. Montreux Volley Masters deutlich mit 3:0 und sichert sich auf der ewigen Bestenliste den zweiten Rang.

Bericht        Infos    Statistik    Bilder