News

10.12.2017

Wochenende 09.12.2017

09.12.17

2L VC Kanti — VBC Andwil-Arnegg 2 25:20 20:25 25:15 25:14

3L VC Kanti 4 — VBC Frauenfeld 1

3L VC Smash Winterthur 2 — VC Kanti 3:1(25:20 23:25 25:22 26:24)

NLA VBC Cheseaux I — VC Kanti 1:3(23:25 15:25 25:22 18:25)

08.12.2017

Der VC Kanti will auch aus Cheseaux Punkte mitnehmen

Nach den zwei Heimsiegen tritt der VC Kanti morgen auswärts beim VBC Cheseaux auf.

04.12.2017

Wieder Hochspannung und 3:2-Sieg

Der VC Kanti spielt nicht nur klar besser Volleyball in dieser NLA-Saison, sondern macht es oft auch sehr spannend: Auf den 3:2-Krimi vom Freitag gegen Düdingen folgte am Sonntag erneut ein hart erkämpftes 3:2 gegen Franches-­Montagnes.

Eine spielentscheidende Rolle beim 3:2-Heimsieg gegen Franches-Montagnes spielte Korina Perkovac (l.), beim Smash, die dank einer Doppellizenz mit Luzern (NLB) gelegentlich auch beim VC Kanti in der NLA zum Einsatz kommt. Bild Werner Schläpfer

02.12.2017

Sieg nach Hitchcock-Finale

Der VC Kanti hat mit dem 3:2-Sieg über das zweitklassierte Düdingen einen Big Point geschafft. 312 Zuschauer sahen ein spannendes und phasenweise hochstehendes Spiel.

Die Kanti-Spielerinnen bejubeln den Heimsieg über Düdingen. Bild Werner Schläpfer

01.12.2017

Chantale Riddle, die sprungstarke Teamplayerin

Seit Saisonbeginn sorgt Chantale Riddle beim  VC Kanti für viele Punkte und wächst in ihrer Rolle  als  weitere Teamleaderin.

Bild W. Sch.

30.11.2017

VC Kanti - Viteos NUC

04.12.2017

Wochenende 01.-03.12.2017

01.12.17

NLA VC Kanti — TS Volley Düdingen I 3:2(20:25 25:19 25:20 19:25 18:16)

03.12.17

2L VC Kanti 2 — VBC Aadorf 3 3:1(25:23 20:25 25:11 25:17)

3L VC Vivax Winterthur 1 — VC Kanti 4 Sportanlage Rennweg

NLA BBC-Arena VC Kanti I — ZESAR-VFM 3:2(21:25 25:19 20:25 25:17 15:12)

27.11.2017

Ein schlechter Auftritt

Der VC Kanti vermochte bei der klaren 0:3-Niederlage  gegen den Serienmeister  Volero Zürich nur phasenweise mitzuspielen.

Die Serviceabnahme des VC Kanti stand gegen Volero stark unter Druck. Bild W. Schläpfer

25.11.2017

Kanti trifft auf einen Gegner, der in Schwierigkeiten steckt

Volero Zürich, der Serienmeister und heutige Gegner des VC Kanti in Zürich-Oerlikon, musste in dieser Saison bereits drei Niederlagen wegstecken.

Volle Kraft voraus: Die Kanti-Zuspielerin Caila Stapleton beim 3:2 gegen Volero. Bild R. Sta.

25.11.2017

Swissvolley NLA 2017/18

Kleines Fazit nach einem ausgeglichenen ersten Drittel der Qualifikationsrunde bei den Frauen.

28.11.2017

Wochenende 25. / 26.11.2017

25.11.17

2L STV St. Gallen 1 — VC Kanti 2 1:3(25:18 15:25 19:25 18:25)

NLA Volero Zürich I — VC Kanti I 3:0(25:10 25:21 25:15)

26.11.17

3L VC Kanti 3 — STV Wil 1 1:3(15:25 18:25 25:12 23:25)

U17 3. Stkl. VBC Hallau — VC Kanti 2 0:3(20:25 11:25 8:25)

U17 3. Stkl. VC Vivax Winterthur — VC Kanti 2 0:3(15:25 18:25 18:25)

20.11.2017

Kanti holt daheim insgesamt fünf Punkte

Nach den Siegen über Neuenburg UC (3:0) und VBC Galina (3:2) belegt der VC Kanti in der Tabelle weiterhin den vierten Rang. VON REINHARD STANDKE

Der VC Kanti stellt dem Angriff von Thelma Gretarsdottir (rechts) einen 2er-Block mit Natalia Cukseeva und Katerina Holásková (von rechts) entgegen. Bild R. Sta.